Teacher Training

In dieser kompakten vierwöchigen Yogaausbildung erhälst du eine gute Grundlage für dein eigenes Unterrichten und tauchst dabei tief in deine eigene Yogapraxis ein.

Wir werden 8 bis 10 Stunden pro Tag in einer Mischung aus Theorie und Praxis, praktizieren und lernen.

Ein Tag pro Woche ist frei und an einem weiteren halben Tag pro Woche werden wir gemeinsam die wunderschöne Banks Peninsula erkunden.

In dieser Ausbildung lernst du die körperbewußte Ausführung und die Benefits der einzelnen Asanas kennen und übst dabei wie du eine Yogastunde für dich und andere aufbauen kannst, sodass du autonom, mit dem Wissen und Verständnis darüber was dein Körper gerade braucht, praktizieren kannst.

Der Tag startet mit Pranayama und Meditation und über die vier Wochen wirst du spüren was für eine heilsame Wirkung die einzelnen Atemübungen und die tägliche Meditation haben.

Yoga ist eine Praxis für den Verstand, dadurch dass wir den Körper von Spannungen und Blockaden befreien und die Elemente in uns Harmonisieren, können wir tiefe Veränderungen in unserem Bewusstsein hervorrufen.

Die Ausbildung ist Praxisorientiert, dass heißt das auch die Theorieeinheiten Praxisnah aufgebaut sind, mit dem Ziel das Wissen Ganzheitlich und mit allen Sinnen aufnehmen zu können.

Das Ausbildungsteam:

Mascha Schmitz ist Dipl. Sportwissenschaftlerin, Yogalehrerin und Ayurveda Therapeutin und gründete 2012 die ganzheitliche Vinyasa Yoga Schule Sukha Yoga Holistic Flow of the Elements.

Sie praktiziert Yoga und Meditation seit 24 Jahren und bildet dich fortlaufend in den Bereichen Yoga, Ayurveda, Körperarbeit und Marma Therapie weiter.

Mascha wird in dieser Ausbildung die Themenschwerpunkte Asana, Pranayama, Meditation, Yoga Philosophie, Yoga Therapie, Angewandte Anatomie und Physiologie, Marmalehre, Spiraldynamik sowie die Grundlagen des Unterrichtens (Sequencing, Observation & Adjusting Skills) unterrichten.

Christine Kieltyka ist Sportwissenschaftlerin, Yogalehrerin und Therapeutin der Ayurveda Medizin.

Sie lebt seit 2013 in Neuseeland und betreibt dort eine Holistische Ayurveda Praxis.

Neben ihrem Beruf ist sie im Management des Eco Stay Okuti Garden und studiert die medizinischen Heilkräuter Neuseelands.

Mehr über Tine erfährst du unter: www.fernflower.co.nz

Sie wird in dieser Ausbildung ihr tiefes Wissen über die heilende Kraft der Kräuter mit uns teilen und eine Einführung in das ganzheitliche System des Ayurveda geben und dabei praxisnah die Verbindung zwischen Ernährung, Organfunktionen und Gesundheit herstellen.

Mascha und Tine werden gemeinsam die wöchentlichen Zeremonien und Kirtans, sowie das tägliche Yoga Nidra anleiten.

Okuti Garden:

Das Eco Stay Okuti Garden ist eines der schönsten Outdoor Retreat Center der Südinsel.

Eingebettet in einen wunderschönen Garten, verbringst du einen Monat inmitten der Elemente.

Du übernachtest in wunderschönen Yuten oder Tipis und genießt eine frische und organic vegetarische Vollverpflegung.