Aktueller Kursplan 2019

 

 

montag

19:00 - 20:00 Rücken-Präventionskurs mit Mascha - nur mit Anmeldung!

Nächster Kursstart 12.8.19

20:15 - 21:45 Vinyasa Yoga Anfänger bis Mittelstufe mit Mascha

offen

dienstag

20:00 - 21:30 Vinyasa Yoga Fortgeschritten mit Mascha

 

 

 

Mittwoch

donnerstag

18:30 - 20:00 Vinyasa Yoga Anfänger bis Mittelstufe mit Mascha

offen

20:00 - 21:00 Reset Yourself! Nächster Kursstart am 22.8. mit Mascha

freitag

samstag & sonntag

Workshops & Specials. Infos auf der Startseite und auf Facebook!


Aktuelle Informationen zu den Kursen findet ihr hier im Kursplan, und zu Specials & Workshops auf der Startseite oder der Facebook-Seite! An Feiertagen finden keine Kurse statt. Sukha Yoga macht vom 22.7. bis zum 5.8. eine kleine Sommerpause, ab dem 6.8. finden die Kurse wieder wie gewohnt statt!

 


Anfänger/Mittelstufe

In diesem Kurs werden klassische Asanas, von einer natürlichen Atmung begleitet, schrittweise erlernt. Die Mobilisation der Gelenke und der Wirbelsäule stehen dabei im Vordergrund.

Spinal Movements, das Bewegen aus dem Nabelzentrum heraus, werden aufbauend erklärt und in den Unterricht integriert.

Hier kannst du die Grundlagen für eine regelmäßige und gesunde Vinyasa Yoga; und Meditationspraxis schaffen oder deine Basis ausbauen.

Eine Probestunde ist jederzeit möglich.

 Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Leute mit (Sukha)Yoga Vorerfahrung. Verschiedene Asanas werden dynamisch miteinander verbunden, so dass ein Bewegungsfluß entsteht. Dabei wird ein grundsätzliches Verständnis von Körperarbeit und dem Bewegen aus dem Zentrum heraus vorausgesetzt.

In diesem Kurs werden außerdem Gesang, Klang und Meditation mit dazu genutzt Spannungen zu lösen und die eigene Yogapraxis auf eine tiefere Ebene zu bringen.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

 



offen

Offen für Alle! Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung möglich.

Für Anfänger bis Fortgeschrittene Yogis

Reset Yourself! Präventionskurs

Das ganzheitliche Reset Yourself Kurskonzept, verbindet Körperarbeit, Atemschulung, Autogenes Training und Meditation um Körper und Geist Nachhaltig zu entspannen und bietet eine gute Grundlage gegen Stress und zuviel Anspannung.

Die einzelnen Asanas werden dabei sehr langsam und achtsam durchgeführt und länger gehalten.

Dadurch werden die tiefen Gewebeschichten in der Muskulatur erreicht und gleichzeitig die Gelenke sanft mobilisiert. Außerdem werden die tiefen Faszienlinien im Körper bearbeitet und dadurch indirekt auch die Bauchorgane. Das Nervensystem entspannt sich und der Körper kann loslassen.

Rückenpräventionskurs

Dieser Krankenkassenzertifizierte Präventionskurs findet jeweils in 10 Einheiten statt und eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

In diesem Kurs werden Elemente aus Rückentraining, Yoga, Spiraldynamik und Corearbeit miteinander verbunden um den Körper optimal zu stärken und zu regenerieren.

Im Mittelpunkt steht dabei die Mobilisierung der Wirbelsäule und die Kräftigung der tiefen Rückenmuskulatur.