Specials

Raise Your Spirit – Free Your Mind Wochenende vom 16.-18.9. im Brunnenhaus

Die Raise Your Spirit Wochenenden verbinden ganzheitliches Vinyasa Yoga mit Klang, Meditation, Zeremonie, Tanz und Entspannung und gesunder Ernährung um Körper, Geist und Seele auf allen Ebenen zu Stärken und zu Harmonisieren.

Das Team

Mascha Schmitz, Gründerin von Sukha Yoga – Holistic Flow of the Elements, wird die Yogaeinheiten unterrichten und durch die Zeremonien leiten. Mascha liebt es Yoga Retreats zu Organisieren und Durchzuführen und dabei einen gemeinsamen raum für Transformation und Heilung zu schaffen.


Jonathan Ries (Jonathura) ist Diplom Sportwissenschaftler und Musiker und wird den Yogaunterricht und die Zeremonien  klanglich begleiten. Seine Musik und sein Gesang sind wahre Klangtherapie, die uns dabei unterstützt tiefe Spannungen aus dem Körper und aus dem Bewußtsein zu lösen.


Joya wird einen Soul Dance Workshop anbieten, bei dem sie Yoga, Mudra und Tanz zu einem ganzheitlichen Erlebnis verbindet.
Sie ist Tänzerin und Yogalehrerin und ihr Unterrichtsstil ist geprägt von tiefem Wissen und fließenden intuitiven Bewegungen, die uns zu unserer Essenz zurückfinden lassen.

Roanito Neves, Meditations- und Yogalehrer, wird aus Luxemburg anreisen und eine Movement Meditation anleiten, die uns ganz nach Innen führt.

Emily Sterling, eine tolle vegane Köchin aus London, wird uns kulinarisch mit ihren köstlichen, energetisierenden und kreativen Gerichten verwöhnen.

Die Location
Das Brunnenhaus im Bergischen Land ist ein ganz besonderer Ort für ein Retreat.
Direkt am Fluß gelegen,  inmitten der Wälder und Wiesen, mit einem schönen Garten, einer Sauna  und einem hellen und geräumigen Yogaraum, ist das Brunnenhaus der perfekte Ort zur Regenaration und Entspannung.

Für mehr Eindrücke vom haus und der wunderschönen Landschaft, hier der Link zum Haus:
https://www.brunnenhaus.eu/en/

Kosten
440€ für zwei Nächte im Einzelzimmer inklusive Programm (Yoga, Workshops, Kirtan und Zeremonie) und veganer Vollverpflegung

390€ für zwei Nächte im Doppelzimmer inklusive Programm (Yoga, Workshops, Kirtan, Zeremonie) und veganer Vollverpflegung

Das Wochenedretreat startet am Freitag, den 16.9. um 17:30 Uhr mit einem Welcome Circle, einem gemeinsamen Abendessen und einer entspannten Restorative Yoga Einheit.
Am Sonntag, den 18.9. endet das Retreat nach einer Yogaeinheit, einem gemeinsamen Früstück, einer Movement Meditation und einem Abschlss Circle um ca. 13 Uhr

Gönn dir diesen wunderbaren Kurzurlaub und feiere mit uns die Vielfalt von Bewegung, Entspannung und Genuss!

Bei weiteren Fragen zum Wochenende schreib mir gerne unter post@sukhayoga.de