Herzlich Willkommen bei Sukha Yoga!

 

 

Hier bist du genau richtig, wenn du schon immer mal Yoga ausprobieren wolltest oder deine Praxis vertiefen willst.

 

Sukha Yoga bietet ganzheitliches und fließendes Vinyasa Yoga für Anfänger bis Fortgeschrittene an. Mit Yoga tust du dir etwas Gutes, für Körper, Geist und Seele!

 

Im Kursplan findest du alle Informationen zu den aktuellen Kursen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto von Jana Dorn
Foto von Jana Dorn

Yoga

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der fließende Bewegungen und eine entspannte und natürliche Atmung miteinander verbindet. Bewegung und Atmung bilden eine Einheit welche den Geist zur Ruhe kommen lässt.

 

Der Sukha Yoga Stil verbindet den Einsatz von Spiraldynamik, Spinal Movements, tiefer Faszienarbeit und Corearbeit um den Körper, von innen heraus, Aufzurichten und von Blockaden zu befreien.

 

Durch eine regelmäßige Yoga Praxis wird die Flexibilität der Muskulatur, sowie ein bewussteres Körpergefühl gefördert. Yoga stärkt uns auf Körperlicher,  Mentaler und Emotionaler Ebene und erleichtert es uns gleichzeitig in stressigen Zeiten mehr Ruhe und Entspannung in unseren Alltag zu bringen.

In den Yogastunden erlebst du eine Mischung aus Dynamik und Ruhe, Stabilität und Leichtigkeit, Kraft und Beweglichkeit, Aktivierung und Entspannung sowie Konzentration und Stille.


Yoga für alle! Jeder ist  willkommen hier Yoga zu praktizieren, ob Anfänger oder Fortgeschrittener.


Foto von Jana Dorn
Foto von Jana Dorn

Workshops und Neuigkeiten

Shivas Night of Light

Mittsommer Zeremonie im Yogagarten

am 21.6. von 16:30-20:30 Uhr in Bad Honnef

Shivas Night of Light - ein Mittsommer Workshop mit Lucie Schilling, Tine Kieltyka und Mascha Schmitz

Die Sommersonnenwende, die astronomisch den Beginn des Sommers einleitet, ist ein perfekter Zeitpunkt im Jahr um sich mit dem Pulsschlag der Erde zu verbinden und die heilende Kraft des Lichts zu zelebrieren.
Am 21. Juni, dem Tag an dem die Lichtenergie am stärksten strahlt, der die Mitte des Jahreszyklus trägt und der international zum Welt Tag des Yoga ernannt wurde, laden wir Euch in den wunderschönen Yogagarten in Bad Honnef ein.

Der Yogagarten
Mit seinem alten Baumbestand, ist der Permakultur geprägte, weitläufige Yogagarten einer Villa aus der Gründerzeit ein ganz besonderer Ort der Zusammenkunft.
Ein Ort der inneren Stille, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Bad Honnef
Die ehemalige Kurstadt liegt lanschaftlich wunderschön zwischen dem Rhein und dem Naturschutzgebiet des Siebengebirges.
Aufgrund der speziellen Felsformationen und dem dadurch ganzjährigen mildem Klimas, wird Bad Honnef auf das Nizza am Rhein genannt.

Die Energie des Lichts und der Transformation dieses speziellen Tages, nutzen wir in diesem vierstündigen Workshop rund um die Magie des Mittsommers.
Wir feiern diese "Weiße Nacht" mit einer Mischung aus fließendem Yoga, einer Feuerzeremonie, dem gemeinsamen kreieren eines kraftgebenden Yantras und einer regenerierenden und entspannenden Yoga Nidra Praxis.

Wir werden gemeinsam singen, lachen, loslassen um mit ganz viel Positivität, neuer Energie und Kraft in die zweite Jahreshälfte voranzugehen.

Hier eine kurze Vorstellung der Gastgeberinnen:


Lucie Schilling
Yoga begleitet Lucie seit über 10 Jahren und 2015 absolvierte sie daraufhin ihre Sivananda Yoga Ausbildung in Rudraprayag, Indien.
Weitere Aus- und Weiterbildungen im Bereich Pranayama, Sequencing, sowie Pre- und Postnatal Yoga folgten.
Erfahre mehr über Lucie und ihren wunderschönen Yogagarten unter www.yoga-mit-lucie.de

Tine Kieltyka
Ist Diplomsportwissenschaftlerin, Yogalehrerin und Massage Therapeutin. Sie lebt seit Jahren zwischen Neuseeland und Europa und verbindet in ihrem Unterricht und den Zeremonien die sie anleitet, die Einflüße verschiedener Kulturen.
Mehr über Tine und ihre vielseitige Arbeit erfährst du unter www.wildsphinx.com

Mascha Schmitz
Unterrichtet Yoga seit über 15 Jahren und leitet seit 7 Jahren die Vinyasa Yoga Schule Sukha Yoga in Köln Ehrenfeld.
In ihren Zahlreichen Aus- und Weiterbildungen im Bereich, Yoga, Yogatherapie, Ayurveda und Bodywork reiste sie unter anderem nach Australien und Indien.
Schau dir mehr über Mascha und Sukha Yoga an www.sukhayoga.de


Der Workshop ist für Alle geeignet die Lust darauf haben die Wahrnehmung nach Innen zu richten und den Zauber der Natur zu zelebrieren.
Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Yoga oder Gesang nötig.


Persönliche Investition für den Workshop: 55 €

Ort: Bismarckstraße 41 in 53604 Bad Honnef

Zeit: 16:30-20:30 Uhr

Bitte meldet Euch bei Interesse frühzeitig bei Mascha unter post@sukhayoga.de an!

Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Tag mit Euch!

Love and Light
Mascha, Lucie und Tine

Rise your spirit - sommer edition

Das sukha yoga wochenendretreat vom 28.-30.6.19


Im Juni werden wir in die wunderschöne Eulenburg in Belgien zurückzukehren und dort ein ganz besonderes Wochenende voller ganzheitlichem Yoga, Meditation in Bewegung und in Stile, Yoga Nidra, Klangreisen und verschiedenen Zeremonien anzubieten.
Dieses Mal wird Malika mit dabei sein und euch während ihrer Soundmeditationen in andere Welten abtauchen lassen.
Wir werden auch gemeinsam die Heilfeuerzeremonien gestalten, in denen ihr Altes loslassen und euch mit eurem Spirit verbinden könnt um neue Kraft zu schöpfen.

Das Rise Your Spirit Wochenendretreat, bewußt nah an der Sommersonnenwende und den längsten Tagen im Jahreszyklus, nutzt die Lichtenergie des Sommers um das Leben zu zelebrieren. Die Zeit der Fülle von Farben und Düften in der Natur. Die Zeit die Seele auf Reisen zu schicken und frei fliegen zu lassen!

Tu dir etwas Gutes und nimm dir diese Auszeit fern vom Allltag um wieder ganz bei dir anzukommen.
Genieße die heilende Natur, das Bewegen des ganzen Körpers und aller Sinne, die tiefe Entspannung und die besondere Atmosphäre der Eulenburg. Ein Wochenende nur für dich um dich mit stärkender Energie aufzuladen und den Geist zur Ruhe kommen zu lassen.

Kosten: Early Bird Preis 190€ (bis zum 15. April)
ab dem 16. April 220 €

Im Preis enthalten sind zwei Übernachtungen, Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) und das gesamte Programm.
Optional können Sauna (im Haus) und Massagen vor Ort dazugebucht werden.
Ein Wochenende für Alle, auch für Familien geeignet!

Es sind Keine Vorkenntnisse in Yoga oder Meditation nötig.

Zur Unterkunft:
Das gemütliche und familienfreundliche Haus Eulenburg bietet Raum für unbegrenzte Wünsche. Es ist wunderschön in der belgischen Eifel im National Park Hohes Venn gelegen, nur 80 km von Köln entfernt. Ein Haus zum Wohlfühlen...mit Wohnküche, hellem Gruppenraum, liebevoll eingerichteten Zimmern, Kräutergarten und Sauna!
Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern mit Etagenbad.
Mehr Infos und Bilder unter www.hauseulenburg.de

Verpflegung:
Wir nutzen die Fülle an Obst und Gemüse des Sommers um den Körper sanft zu entgiften und uns mit Energie aufzuladen.
Das Frühstück wird aus einem reichhaltigen grünen Smoothie und frischem Obst und Nüssen bestehen.
Mittags wird es viel frische Salate, Obst und Gemüse geben.
Abends wärmende Suppen mit frischen Beilagen.
Über den Tag verteilt wird es frische Tees und Ingwerwasser geben um die körpereigene Entschlakung weiter anzukurbeln.

Gastgeber
Mascha Schmitz ist Diplomsportwissenschaftlerin, zertifizierte Yogalehrerin der Yoga Alliance, Entspannungstrainerin und Bodyworkerin. Sie leitet seit sieben Jahren die Vinyasa Yoga Schule Sukha Yoga in Köln Ehrenfeld und begann ihre eigene Yogapraxis 1998 in der Lehre des klassischen Hatha und Sivananda Yoga bevor sie sich sich, nach Jahren der Ashtanga Yoga Praxis, auf ein ganzheitliches Vinyasa Yoga spezialisierte, indem sie einen großen Fokus auf das Mobilisieren der Gelenke und der Wirbelsäule setzt. Mascha bildet sich fortwährend weiter im Bereich Körperarbeit, Yogatherapie, Ayurveda, Thai Yoga Massage und Meditation, unter anderem in Indien und Australien.
Zu ihren Hauptlehrern gehören Anne Heydenreich (Soboco) und Simon Borg-Olivier (Yoga Synergy, Sydney). Ihr ist besonders der heilende Aspekt im Yoga wichtig und sie verbindet in ihrem Unterricht, Spinal Movements, Elemente aus der Spiraldynamik und dynamische Meditationsformen mit fließendem Vinyasa Yoga.
Durch Teacher Training mit Ana Forrest 2014 entdeckte sie nochmal neu ihre Liebe für Zeremonien und Gesang und webt beides seitdem bewußt in ihren Unterricht ein.

Malika
Ist in den letzten Jahren ihrer spirituellen Reise in diversen Ländern verschiedenen Traditionen und Kulturen begegnet und hat besonders in der authentischen und intuitiven Körperarbeit mt sich selbst und in der Gruppe ihre Heimat gefunden.
So hat sie sich unter anderem im Bereich Biodanza, Contact Impro, Extatic Dance und Authentic Movement fortgebildet.
Besonders inspiriert wurde sie von der Tradition der schamanischen Schwitzhütten in Mexico, die Verbundenheit mit Mutter Erde und den Elementen, sowie das Halten des geschützen Raumes.
Als Erlebnispädagogin, ausgebildet im Bereich Spiel, Musik, Tanz, entdeckt sie nun auf ihrem Herzensweg die harmonische Zusammenkunft der Gruppe in Form des Kreises.
Durch das Halten dieses heiligen und schöpferischen Raumsfindet sie ihre Kraft und Inspiration und möchte dies auch weitergeben.
Dies tut sie am Liebsten durch das gemeinsame singen von Herzensliedern, Mantras und Medicine Songs, durch Tönen, Soundmeditationen und ganz viel Freude.

Zur Buchung oder bei weiteren Fragen zum Retreat schick bitte eine Mail an Mascha unter post@sukhayoga.de