Herzlich Willkommen bei Sukha Yoga!

 

 

Hier bist du genau richtig, wenn du schon immer mal Yoga ausprobieren wolltest oder deine Praxis vertiefen willst.

 

Sukha Yoga bietet ganzheitliches und fließendes Vinyasa Yoga für Anfänger bis Fortgeschrittene an. Mit Yoga tust du dir etwas Gutes, für Körper, Geist und Seele!

 

Im Kursplan findest du alle Informationen zu den aktuellen Kursen.

 

Vom 22.7. bis zum 5.8. geht Sukha Yoga in eine kleine Sommerpause! Ab dem 6.8. geht es dann wieder los:)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto von Jana Dorn
Foto von Jana Dorn

Yoga

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der fließende Bewegungen und eine entspannte und natürliche Atmung miteinander verbindet. Bewegung und Atmung bilden eine Einheit welche den Geist zur Ruhe kommen lässt.

 

Der Sukha Yoga Stil verbindet den Einsatz von Spiraldynamik, Spinal Movements, tiefer Faszienarbeit und Corearbeit um den Körper, von innen heraus, Aufzurichten und von Blockaden zu befreien.

 

Durch eine regelmäßige Yoga Praxis wird die Flexibilität der Muskulatur, sowie ein bewussteres Körpergefühl gefördert. Yoga stärkt uns auf Körperlicher,  Mentaler und Emotionaler Ebene und erleichtert es uns gleichzeitig in stressigen Zeiten mehr Ruhe und Entspannung in unseren Alltag zu bringen.

In den Yogastunden erlebst du eine Mischung aus Dynamik und Ruhe, Stabilität und Leichtigkeit, Kraft und Beweglichkeit, Aktivierung und Entspannung sowie Konzentration und Stille.


Yoga für alle! Jeder ist  willkommen hier Yoga zu praktizieren, ob Anfänger oder Fortgeschrittener.


Foto von Jana Dorn
Foto von Jana Dorn

Workshops und Neuigkeiten

Weekend Workshop mit Sita Menon

Sukha Yoga freut sich sehr dass Forrest Yoga Guardian Teacher Sita Menon für zwei Workshops am 6. und 7. September zurück nach Köln kommt!

 

Live in Balance - Walk in Beauty 

One of the aspects of Living in Balance and Walking in Beauty is being able to connect to living in one’s body pain free. When we learn how to walk and live in our bodies in a pain-free, feel-good way, we can begin to explore our balance with everyone and everything around us. Exploring one’s troubled areas can be a daunting venture, unless done while tapping into the support, comfort, and internal resourcing, of our breath and grounding. Unraveling stress, exploring holding patterns in the favourite stress reservoirs for today’s generation - Hips, Neck, Shoulders, Core and Low Back.  Learn to explore and feel for what we hold in these areas and what needs to change in order to heal these areas.

 

 

Unraveling stress patterns in Hips, Neck and Shoulders - 6th of Sept from 6 -9 pm

Who is this day and age has not dealt with some form of chronic tension in the hips and/or neck and shoulders? With the fast-paced lifestyle that our generation tends to lead, we are so very often close to or in overwhelm both physically and emotionally. This workshop will explore the possibility of moving the awareness that we hold largely in the upper parts of the body into the feet and the legs. We will delve into the possibility of using mindful grounding to learn to unclog habitual patterns of holding into the neck, jaw and upper back. We will learn to use the felt sense in the body to feel for what we hold on an emotional level. This workshop will begin with the Native American Four Directions ceremony for setting the intent, followed by chanting. A challenging, all-levels asana practice will leave you with a deep sense of grounding and the nervous system having had an experience of rest and rejuvenation.

 

Connect to Core, Heal your back - 7th Sept from  10 am - 1:30 pm

 

The gut, the home for the Enteric Nervous System which serves as our second brain, absorbs and responds to life’s stresses. There is also a direct correlation between the gut and the back. The workshop will explore the core and each section of the back using an asana practice focusing on therapeutic backbends. If you deal with pain, holding in any part of the back or the core, this workshop will help relieve pain, but will also help you begin to connect to what is being held in this area of the body. Learn to explore the core and the back while maintaining stability through grounding. This workshop will start with the Native American Four Directions ceremony for setting the intent, followed by chanting. 

 

Personal investment: 95 € for both sessions or 55 € for a single session

 

For booking or further informations contact Mascha: post@sukhayoga.de

 

rise your spirit-connecting to the Earth Wochenendretreat vom 25.-27.10.

Die Rise Your Spirit Wochenenden unterstützen dich dabei deine Seele zum Leuchten zu bringen und die Reise nach Innen anzutreten.

Connecting to the Earth - Ein Wochenede in der wunderschönen Eulenburg in Belgien, dass wir bewußt dem Element Erde widmen wollen!
Wir werden uns auf verschiedenen Wegen und Ebenen mit der Erde und dadurch auch mit uns Selbst verbinden.

Dabei nutzen wir ganzheitliches Yoga, tiefe Meditation, Tanz und Bewegungseinheiten mit afrikanischen und asiatischen Elementen und Methoden aus der Tiefenökologie.
Dadurch wird die tiefe Verbindung und Liebe zu Mutter Erde wieder erfahrbar.

Lass zu dass du die Erde unter deinen Füßen, die dich trägt und hält, wieder mit allen Sinnen spürst und erlebst und nutze dieses Wochenede um die tiefe Liebe, die dich mit der Erde und mit allem Lebendigen verbindet, in dir auszubreiten und wachsen zu lassen.

Der ganzheitliche Ansatz aus Bewegung, Meditation, Zeremonie, Gesang und gesunder Ernährung wird dich auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene balancieren und stärken.

Ein Wochenende nur für dich um dich in der Tiefe mit deinem Spirit, deiner Essenz, zu verbinden und dem Klang der Erde zu folgen.

Early Bird Preis: 250 € (bis zum 5.8.)
Regulärer Preis: 275 €

Im Preis enthalten sind zwei Übernachtungen, das gesamte Programm und Vollverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Zur Buchung oder für weitere Informationen schreib Mascha unter post@sukhayoga.de

Die Unterkunft
Das gemütliche und familienfreundliche Haus Eulenburg bietet Raum für unbegrenzte Wünsche. Es ist wunderschön in der belgischen Eifel im National Park Hohes Venn gelegen, nur 90 km von Köln entfernt. Ein Haus in dem Träume wahr werden...mit Wohnküche, Gruppenraum, liebevoll eingerichteten Zimmern, Kräutergarten und Sauna!
Mehr Infos und Bilder unter www.hauseulenburg.de

 

Verpflegung:
In der gemütlichen Wohnküche werden wir veganes Frühstück Mittag- und Abendessen für Alle zubereiten. Durch den ayurvedischen Ansatz aus viel erdenden Gemüsesorten, gedünsteten Früchten, wärmenden Gewürzen und Kräutertees wird dein System sanft entgiftet und das Immunsystem unterstützt.

Die Veranstalter:
Das Retreat leiten Christine Kieltyka und Mascha Schmitz (Leitung Sukha Yoga Cologne). Die Beiden verbindet eine langjährige Freundschaft und die Liebe zu Zeremonien, Gesang, Tanz, Yoga und heilender Körperarbeit.

Christine ist Diplomsportwissenschaftlerin, Massagetherapeutin,Naturerlebnispädagogin und Yogalehrerin und lebt inzwischen in Neuseeland. Ihre Faszination für Körperarbeit und traditionelle Heilungsmethoden brachten sie nach Indien, Südamerika und zu den südpazifischen Inseln. Zusammen mit der Vertiefung in die Kunst des ganzheitlichen Heilens und der Tiefenökologie begann die bewusste Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen. Erfahre mehr über Tine unter www.wildsphinx.co



Wir freuen uns sehr wenn du bei diesem besonderen Wochenende dabei bist!