Mascha Schmitz

Mascha ist Diplomsportwissenschaftlerin mit der Fachrichtung Freizeit/Kreativität. Während ihres Studiums an der Deutschen Sporthochschule Köln, welches sie 2010 abgeschlossen hat, spezialisierte sie sich auf Erlebnissport, Bewegungstheater, Tanz und Klettern. Mascha ist zertifizierte Yogalehrerin der Yoga Alliance. Yoga spielt in ihrem Leben eine wichtige Rolle.

 

Die eigene Yogapraxis begann sie 1998 mit klassischem Hata und Sivananda Yoga. 2006 absolvierte Mascha die erste Yogaausbildung bei Yoga Köln. 2011 folgte die Vinyasa und Flow Yoga Ausbildung bei Lance Schuler-Inspya-Yoga in Byron Bay Australien. Danach traf sie einen weiteren wichtigen Lehrer für sie, Simon Borg Olivier, und absolvierte daraufhin bei Yoga Synergy in Sydney und Goa ein Intense Teacher Training.

2011 nahm sie außerdem an einer Weiterbildung in Spiraldynamik und Pranayama bei David Winch, Soboco Yoga Köln teil.


Sie ist fasziniert von dem ganzheitlichen Ansatz einer bewussten Yogapraxis der sich auf alle Lebensbereiche des Alltags ausbreitet.

In ihrem Unterricht legt sie besonderen Wert auf den bewussten Einsatz der Atmung und auf die korrekte Stellung der Gelenke und der Wirbelsäule. Yoga bedeutet für sie Energie. Ziel ist es die Energie richtig durch den Körper fließen zu lassen, um so Blockaden und Verspannungen zu lösen. Yoga wirkt für sie auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene.

 

Da sie vor allem auch an dem therapeutische Ansatz von Yoga interessiert ist, absolvierte sie 2012 die Yoga Therapie Ausbildung bei Anne Heydenreich, Soboco Yoga Köln. Um immer wieder Neues zu lernen und zu entdecken, nimmt sie regelmäßig an Workshops und Weiterbildungen internationaler Yoga-Lehrer, wie Simon Borg-Oliver oder Danny Paradise, teil.

Im Sommer 2014 absolvierte sie das Advanced Teacher Training bei Ana Forrest und ist damit auch zertifizierte Forrest Yoga Lehrerin.

Ihr Ziel ist es, unterschiedlichen Menschen den Zugang zu Yoga und Körperarbeit zu ermöglichen.

So unterrichtet sie als Yoga Dozentin an der ecosign Akademie für Gestaltung, an der Sporthochschule Köln und bei dem deutschlandweiten Tanzprojekt Ladies Dance.

 

Zu ihren Leidenschaften gehören außer dem Unterrichten auch die Thai Yoga Massage.

2015 absolvierte sie daher die Ausbildung beim Institut für Traditionelle Yoga Thai Massage Köln und reist zu regelmäßigen Workshops und Weiterbildungen, vorallem von Brian Campell, einem Bodyworker und Forrest Yoga Guardian aus Los Angeles und Jambo Truong aus London.

 

Du kannst bei ihr Vinyasa Yoga, sowie Yoga Therapie Einzelstunden buchen oder auch Thai Yoga Massagen, die auf einem ganzheitlichen Heilungsansatz beruhen.

 

Mascha unterrichtet mit viel Freude und Energie. In ihren Yogastunden wirst du mitgenommen auf eine achtsame Reise durch deinen Körper und Geist. 

Foto by Jutype
Foto by Jutype